CeBit Freitickets

Schnell sein lohnt sich wieder.

Auf Macnotes.de wurde soeben darauf hingewiesen, das sie 500 Tickets für die CeBit völlig Gratis zu verschenken haben :)

Einfach nur unter http://www.3gstore.de/info/cebit/ die eigene E-Mail-Adresse eintragen (ich empfehle hierfür vielleicht bei einem Freemailanbieter eine neue E-Mail-Adresse zu registrieren), voraussichtlich bis Morgen warten, den Gutscheincode auf der CeBit-Seite eingeben und an einem beliebigen Tag zwischen dem 4. und dem 6. März die CeBit besuchen (dafür muss man dann nur das entsprechende Ticket, was man per Mail bekommt ausdrucken und Vorzeigen).

Ich selber habe mir schon ein Ticket gesichert, weiß aber noch nicht sicher, ob ich kommen kann, vielleicht verschenke ich das Ticket auch hier im Blog noch weiter…

About these ads
  1. Hey, für die Freikarte kann man auch mal seine echte Mailadresse angeben ;)

    Gruß, Enno Lenze

    • newloki
    • 23. Februar 2010

    Ich glaub ich hab einen guten Kompromiss gefunden.
    Ich verwende eine Mailadresse, die nicht auf meinen richtigen Namen läuft, bei der ich aber trotzdem jeden Tag Mails abrufe, den realen Namen müsst ihr schließlich nicht kennen, wenn ihr (so wie es bei mac-Essential steht) die Daten nur für den Newsletter nutzt.

    Mfg newLoki

  1. 1. März 2010

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

%d Bloggern gefällt das: